• Newsarchiv

GOLDSPONSOR

SILBERSPONSOREN

BRONZESPONSOREN

TEAMSPORT AUSRÜSTER

DONATOREN

Details

MU19: Beachhandball-Schweizermeisterschaft 22.06.2019

 

Am Samstag Morgen um 7:15 Uhr trafen sich die MU19 und die FU16 am Bahnhof Sursee um gemeinsam nach Basel an das Schweizerische Beach Handball Turnier zu gehen. Aber nicht etwa zum Zuschauen, sondern um selber mitspielen. Es war unser erstes Beachhandball, das wir je gespielt haben. Wir haben gerademal einmal geübt und gingen voller Vorfreude nach Basel.

Unseren ersten Match hatten wir gegen Wasserschloss . Wir haben zwar Haus hoch verloren, nichts destotrotz hatten wir einen riesen Spass. Wir lernten aus dem ersten Spiel und verbesserten uns bei der zweiten Begegnung  gegen Copaca-Bale TVB/GTV. Wir haben uns zwar verbessert, jedoch hat es auch dieses mal nicht gereicht für einen Sieg. Wir liessen uns aber nicht entmutigen und spielten voller Motivation den 3. Match gegen das Rhy-Team. Am Ende des  dritten Matches konnten wir uns nicht durchsetzen und gingen  leider wieder als Verlierer vom Platz. Aber aufgeben gibt’s bei uns nicht! Hoffnungsvoll starteten wir in die nächste Runde. Und siehe da, unsere Hartnäckigkeit zahlte sich aus! Unser Gegner BSV Münchenstein gab aber auch nicht nach. Wir  erkämpften uns gute Torchancen, die wir dann auch tatsächlich umsetzten konnten. Ebenso gelangen uns gute Spielzüge in der Verteidigung. Fazit: die Bemühungen haben sich bezahlt gemacht, wir haben gewonnen. Jetzt mussten wir wieder gegen Wasserschloss spielen. Wir wollten Beweisen, dass wir auch ohne jahrelanges Training Beachhandball spielen können. Und sie uns nicht unterschätzen sollten. Ich fand den Match sehr spannend, wir waren auch mal in Führung. Jedoch reichte das nicht und wir verloren das Match. Dann kam bereits das nächste Spiel. Wir spielten dann nochmals gegen das Rhy-Team, um den 3 und 4 Platz. Der Match begann und wir gaben von Anfang an Vollgas. Die Gegner waren stark, doch aus den 5 Spielen haben wir uns immer mehr verbessert und unsere Verteidigung wurde auch immer besser, was sich beim letzten Match bemerkbar machte.

Am Ende haben wir dann gewonnen und belegten den 3. Platz beim Schweizerischen Beachhandball Turnier. Es hat allen sehr Spass gemacht. Ich hoffe, es gibt wieder so ein Turnier nächstes Jahr.

Einige Impressionen gibt es in der Galerie.

Zum Bericht von der Schweizerischen Beachhandball Meisterschaft, vom SHV geht es hier entlang:

https://www.handball.ch/de/news/2019/beachhandball-dreimal-wasserschloss-einmal-team-schwan/

 

Autor: Lars Achermann

Mittwoch, den 26 Juni 2019 22:49 Alter: 25 Days