• Handball macht Schule
  • Handball macht Schule

GOLDSPONSOR

SILBERSPONSOREN

BRONZESPONSOREN

TEAMSPORT AUSRÜSTER

DONATOREN

«Mehr Infos auf chääs-esch-trompf.ch»

Was ist «Handball macht Schule»

Geschätzte Lehrerinnen und Lehrer

In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Handballverband (SHV) bieten wir vom BSV RW Sursee, im Rahmen des Projektes Handball macht Schule (HmS), Demolektionen an. Die Gratislektionen werden allen Primarschulklassen und den ersten Oberstufenklassen angeboten. Sie sollen während einer Doppellektion im Schulturnen stattfinden. Unabhängig von der HmS-Demolektion besteht für alle 3. bis 6. Klässler die Möglichkeit, das Schülerturnier des BSV RW Sursee zu bestreiten.

Mit den HmS-Lektionen wollen wir sowohl Ihren Schülerinnen und Schülern wie auch Ihnen selbst einen stufengerechten Einblick in unsere faszinierende Sportart bieten: Passen, Werfen, Täuschen, Rennen, Gegenstösse, viele Torerfolge wie auch Paraden und dies alles der Stufe sowie Ihren persönlichen Wünschen angepasst.

Weitere Informationen finden sie auf der Website des Schweizerischen Handballverbands SHV.

 

Anmeldung/Durchführung

«Handball macht Schule»-Demolektionen werden normalerweise in einem bestimmten Zeitraum vor dem Schülerhandballturnier durchgeführt. Dabei werden von uns vorwiegend Lehrerinn und Lehrer der Gemeinden Sursee, Oberkirch, Schenkon, Geuensee, Mauensee und St.Erhard-Knutwil angeschrieben. Da die finanziellen und personellen Ressourcen begrenzt sind, können wir nicht jedes Jahr alle Gemeinden und deren Schulen beachten. Wenn Sie gerne wissen möchten, wann wir zu Ihnen kommen, dürfen Sie uns gerne kontaktieren. Falls Sie ausserhalb dieser Gemeinden sind oder zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt eine HmS-Demolektion wünschen, nehmen Sie bitte ebenfalls direkt Kontakt mit dem HmS-Team auf. Auch bei sonstigen Fragen geben wir sehr gerne Auskunft.

Keine Handbälle oder Tore in ihrer Halle? Kein Problem! Die HmS-Botschafterinnen und Botschafter nehmen eigene Bälle und auch Überzieher mit. Tore können durch andere Materialien aus dem Geräteraum problemlos ersetzt werden.

  •  

    Gian Kaczmarczyk
    HmS-Koordinator und HmS-Botschafter
    Kontakt: E-Mail oder 079 478 37 99
    bis Juni im Ausland, daher nur per Mail/Whatsapp erreichbar

     

     

     

     

     

    Eveline Inglin-Kottmann
    HmS-Botschafterin
    Kontakt: E-Mail oder 077 408 57 31